Installierte Gesamtleistung – 5 MW
Abgeschlossene Projekte – 550+
Reduzierte CO2-Emissionen – 5.200 t/Jahr
Vertreten in – 8 Ländern

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Solardächern und allem, was dazu gehört.

Unserer Erfahrung nach geschieht dies normalerweise in einem Zeitraum von 6 bis 10 Jahren. Bei steigenden Strompreisen kann es sogar noch schneller gehen. Eine der wichtigsten Variablen ist hierbei der Eigenverbrauch – je mehr des erzeugten Solarstroms Sie selbst verbrauchen, desto kürzer ist die Amortisationszeit.

In der nördlichen Hemisphäre sind Sonnenkollektoren am effektivsten, wenn sie auf nach Süden ausgerichteten Dächern installiert sind. Sonnenkollektoren können jedoch auch Energie erzeugen, wenn das Haus nach Westen und Osten zeigt. Dies kann zwar zu einem Produktionsverlust von bis zu 15 - 20 % führen, aber wenn Sie eine PV-Anlage haben, die sowohl nach Osten als auch nach Westen ausgerichtet ist, haben Sie eine stabilere Produktion während des Tages.

Die Produkte von Solarstone sind gebäudeintegriert, das heißt, sie sind 2-in-1. Die Module können also nicht auf einem schon bestehenden Dach angebracht werden, mit Ausnahme von Stehfalzdächern.

Das kann möglich sein, wenn Ihr Wechselrichter in der Lage ist, die erhöhte Stromproduktion zu invertieren. Bitte kontaktieren Sie unser Verkaufsteam für weitere Informationen.

Ein Solarwechselrichter ist eine Art elektrischer Umwandler, der den Gleichstrom (DC) eines Solarmoduls in Wechselstrom (AC) umwandelt, der in ein kommerzielles Stromnetz eingespeist oder in einem lokalen, netzunabhängigen Stromnetz verwendet werden kann. Die meisten Haushaltsgeräte werden mit Wechselstrom betrieben. Auch solche Geräte, die Gleichstrom benötigen (Laptops, Handys, Batterien usw.), haben einen eingebauten Konverter in ihrem Adapter zur Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom.

Wir bieten Huawei- und Solaredge-Wechselrichter aufgrund ihrer Sicherheit, Zuverlässigkeit und Störlichtbogenerkennungsfunktion an.

Die Installation wird von autorisierten Solarstone-Partnern durchgeführt. Eine Standarddachfläche von 100 m2 kann in nur einem Tag mit Modulen bestückt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Anbringung.

Unser Solardach kann mehr als 25 Jahre halten. Nach 25 Jahren werden Sie immer noch 80 % der ursprünglichen Leistung haben.

Die Kosten für Ihr Solardach hängen von einer Reihe von Variablen ab, z. B. von der Größe Ihres Daches, der gewünschten Lösung, der Komplexität der Installation usw. Um einen Kostenvoranschlag zu erhalten, benutzen Sie bitte unseren Rechner. Um ein detailliertes Angebot zu erhalten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.

Ja, die Wechselrichter ermöglichen es dem Nutzer, die Stromproduktion zu analysieren und Installationsprobleme und -fehler online sowie über eine App zu erkennen.

Photovoltaikmodule können direktes und auch indirektes Sonnenlicht zur Stromerzeugung nutzen, sind aber an bewölkten Tagen nicht so leistungsfähig wie an einem strahlenden Sonnentag. Obwohl die Schätzungen schwanken, erzeugen Solarmodule an einem bewölkten Tag immer noch etwa 10 bis 25 % ihrer normalen Leistung.

2 Jahre Installations-, 10 Jahre Produkt- und 25 Jahre Produktivitätsgarantie. Erfahren Sie hier mehr über die Garantiebedingungen.

Batterien sind eine großartige Möglichkeit, um Solarstrom für eine spätere Nutzung, wenn die Sonne schon untergegangen ist, zu speichern. Die Nutzung von Strom aus Ihrer Batterie kann billiger sein als aus dem Netz. Klicken Sie hier, um mehr über netzgekoppelte Batteriesysteme zu erfahren. Sollten Sie netzunabhängig werden möchten, erfahren Sie hier mehr.

Fordern Sie ein Angebot an