Installierte Gesamtleistung – 5,4 MW
Abgeschlossene Projekte – 600+
Reduzierte CO2-Emissionen – 5.600 t/Jahr
Vertreten in – 10 Ländern

Garantiebedingungen

Nützliche lektüre > Garantiebedingungen

Unterschiedliche Solaranbieter verweisen auf verschiedene Garantiebedingungen, was ziemlich verwirrend sein kann. Solarstone bietet drei verschiedene Arten von Garantien.

  • Installationsgarantie für 2 Jahre. Die Installationsgarantie gilt für Module und den Wechselrichter ab dem Übergabezeitpunkt der Anlage an den Kunden. Das Wichtigste ist, dass alle Beteiligten sich einig sind, dass das System (Module + Feldkabel + Wechselrichter) wie geplant funktioniert und voll funktionsfähig ist. Alle Störungen, die durch eine mangelhafte Installation verursacht werden, müssen innerhalb dieser Zeitspanne festgestellt werden.
  • Produktgarantie für 10 Jahre. Die Produktgarantie besagt, dass die Module für mindestens 10 Jahre funktionsfähig bleiben – sie produzieren Strom und dienen als Bedachungsmaterial. Die Rahmung ist intakt und die Klammern funktionieren so wie am ersten Tag. Es gibt kein Sickerwasser (außer dem für Ziegeldächer typischen Auftreten von Kondenswasser) oder andere Mängel, die eine Gefahr für das Gebäude darstellen könnten. Die 10-Jahres-Garantie deckt sich in der Regel mit der Länge der Produktgarantie verschiedener Wechselrichterhersteller.
  • Produktivitätsgarantie für 25 Jahre. Die Produktivität von Solarmodulen ist im Zeitverlauf nicht konstant. Der Rückgang der Produktionsleistung beträgt in der Regel 0,5 % pro Jahr. Die garantierte Stromerzeugung für 25 Jahre liegt bei 80 % der Nennleistung.

 

Fordern Sie ein Angebot an